Musikinstrumente + Verlag GmbH

MOECK • Lückenweg 4  D-29227 Celle

Tel +49-5141-8853-0  info(at)moeck.com

TIBIA-Fachartikel

Acht Statements und eine Coda zur Wiedergabe der Musik des 18. Jahrhunderts
(Tibia 3/1987, S. 487-490, Jg. 12, Bd. 6)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Anmerkungen zur Wiedergabe der Flötenmusik W.A. Mozarts
(Tibia 4/1986, S. 242-248, Jg. 11, Bd. 6)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Spiele zum Hören
(Tibia 1/1979, S. 231-236, Jg. 4, Bd. 2)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Jazz bei "Jugend musiziert"
(Tibia 4/1996, S. XVII-XIX, Jg. 21, Bd. 11)
Das Zeitalter der Post-Postmoderne und seine Konsequenz für das Repertoire historischer Instrumente
(Tibia 3/1992, S. 199-207, Jg. 17, Bd. 9)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Die Geißenklösterle-Flöten - bisher älteste Zeugnisse menschlichen Musizierens
(Tibia 3/2005, S. 516-521, Jg. 30, Bd. 15)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Das Gemshorn - eine neues "altes Originalinstrument"?
(Tibia 2/1980, S. 101-105, Jg. 5, Bd. 3)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Erziehung zur Artistik? Grundsätzliches zu Wertungskriterien beim Wettbewerb "Jugend musiziert" im Bereich Blockflöte
(Tibia 2/1984, S. 106-113, Jg. 9, Bd. 5)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Klingendes Sperrholz. Testbericht über die neuentwickelte Paetzold-Kontrabaßblockflöte
(Tibia 2/1977, S. 302-306, Jg. 2, Bd. 1)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau
Kommerz, Kind oder Kunst? Motivationen und Zielsetzungen für den Blockflötenunterricht heute
(Tibia 3/1977, S. 355-359, Jg. 2, Bd. 1)
als PDF sichern
zum Heft
Vorschau

<... 63 64 65 66 67 68 69 ...>/ 183

Nochmals "Beethovens Werke für die Flöte"