Musikinstrumente + Verlag GmbH

MOECK • Lückenweg 4  D-29227 Celle

Tel +49-5141-8853-0  info(at)moeck.com

TIBIA:

Portal für Holzbläser

Veranstaltungen im September 2024 Veranstaltungen

 

01.09.–07.09.2024 Meisterkurs Piccolo, Ort: Arosa (Schweiz), Thema: Ansatztechnik auf der Piccoloflöte und Arbeit an den Unterschieden zwischen Flöte und Piccoloflöte, Erarbeiten von Standardwerken und Orchesterstellen nach Wunsch der Teilnehmenden, für fortgeschrittene Laien und Studierende, Leitung: Nolwenn Bargin, Info: Arosa Kultur, 7050 Arosa, Schweiz, Tel.: +41 81 3538747, info(at)arosakultur.ch, www.musikkurswochen.ch

 

01.09.–07.09.2024 Meisterkurs für Querflöte, Ort: A-Zell an der Pram, dieser Meisterkurs bietet eine gute Gelegenheit, sich intensiv auf das neue Studienjahr, ein Probespiel, einen Konzertauftritt, einen Wettbewerb oder eine Prüfung vorzubereiten oder einfach ein Programm eigener Wahl zu erarbeiten, für Studierende und Jungstudierende von Musikuniversitäten, Musikhochschulen und Konservatorien, fortgeschrittene Schüler von Musikschulen und aus dem Privatunterricht, Berufsmusiker und Instrumentalpädagogen, Anmeldeschluss: 01.08.2024, Leitung: Francesca Canali, Info: Austrian Master Classes, Internationale Jugend- und Meisterkurse, Herr Univ. Prof. Georg Steinschaden, Döbringstr. 14, A-5300 Hallwang, office(at)austrian-master-classes.com, www.austrian-master-classes.com

 

06.09.–08.09.2024 “In Nomine“ – Englische Consortmusik (Blockflötenkurs), Ort: Warendorf OT Freckenhorst, im Mittelpunkt steht die englische Instrumentalmusik der Renaissance, für Blockflötisten, die bereits über Ensemblespielerfahrung verfügen und mindestens Sopran-, Alt- und Tenor-, gerne auch Bassblockflöte beherrschen, Leitung: Annette John, Info: Internationaler Arbeitskreis für Musik e.V. (IAM), Lindenstraße 47, 49565 Bramsche, Tel.: +49 (0)5461 99630, Fax: +49 (0)5461 996310, info(at)iam-ev.de, www.iam-ev.de

 

 

07.09.–08.09.2024 Die vier Tanztypen, Ort: Fulda, Pavane, Gaillarde – Allemande, Courante, in diesem Blockflötenkurs werden diese vier Tanztypen näher beleuchtet, neben dem Musizieren steht auch das Erlernen der Tanzgrundschritte auf dem Programm, es werden Werke u.a. von John Dowland, Giacomo Gastoldi, Michael Praetorius und Johann Staden gespielt, für Mittelstufe und fortgeschrittene Spieler, Leitung: Martin Erhardt, Info: Mollenhauer GmbH, Weichselstr. 27, 36043 Fulda, Tel.: +49 (0)661 94670, Fax: +49 (0)661 946736, info(at)mollenhauer.com, www.mollenhauer.com

 

09.09.–12.09.2024 Interpretationskurs Traversflöte, Ort: Blankenburg, mit Einblick in die Sammlung historischer Flöten von Prof. Dr. Peter Thalheimer, jeder Teilnehmer erhält zwei Einheiten Unterricht, in denen für den Kurs vorbereitete Werke des 18. oder 19. Jahrhunderts erarbeitet werden, für Studenten, Absolventen, fortgeschrittene Musikschüler und Laienmusiker mit Hauptfach Traversflöte sowie historisch interessierte Boehmflötenspieler, Anmeldeschluss: 29.07.2024, Leitung: Peter Thalheimer, Info: Kloster Michaelstein – Musikakademie, Michaelstein 15, 38889 Blankenburg, Tel.: +49 (0)3944 903082, Fax: +49 (0)3944 903030, kloster-michaelstein@kulturstiftung-st.de, www.kloster-michaelstein.de

 

11.09.-15.09.2024 Meisterkurs Traversflöte und Flöte, Ort: Georgsmarienhütte, Meisterklasse, Einzelunterricht, Technik und Interpretation, Kursrepertoire frei wählbar, Repertoireschwerpunkt: Sonaten von Bach und der Bach-Familie, aktive und passive Teilnahme möglich, Leitung: Barthold Kuijken, Info: Forum Artium, Am Kasinopark 1-3, 49114 Georgsmarienhütte, Tel.: +49 (0)5401 34160, Fax: +49 (0)5401 34223, info(at)forum-artium.de, www.forum-artium.de

 

16.09.-20.09.2024 Meisterkurs Fagott und Kontrafagott, Ort: Ochsenhausen, neben der intensiven musikalischen und interpretatorischen Arbeit im Einzelunterricht an selbst vorbereiteten Werken steht genug Zeit für wichtige Themen wie Atmung, Luftführung und Klanggebung sowie die Vertiefung technischer Grundlagen zur Verfügung, weitere Schwerpunkte sind individuelles Auftritts- und Probespieltraining sowie Rohrbau, für Studenten und  fortgeschrittene Schüler, Anmeldeschluss: 16.08.2024, Leitung: Ulrich Hermann, Oskar Münchgesang und Jin Young Lee, Info: Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg, Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen, Tel.: +49 (0)7352 91100, Fax: +49 (0)7352 911016, kursbuero(at)landesakademie-ochsenhausen.de, www.landesakademie-ochsenhausen.de

 

16.09.–20.09.2024 Meisterkurs für Oboe, Ort: Lichtenberg, der Kurs wendet sich an Studienbewerber und Studierende, er beinhaltet sowohl Sololiteratur wie auch Probespielvorbereitung, Leitung: Christian Wetzel, Info: Internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken, Haus Marteau, Lobensteiner Str. 4, 95192 Lichtenberg, info(at)haus-marteau.de, www.haus-marteau.de

 

20.09.–23.09.2024 Ensemble-Seminar für Blockflöte, Ort: Rendsburg, erarbeitet wird Literatur von der Renaissance bis Barock mit einem Brückenschlag in die Neuzeit in Form der Capriol-Suite von Peter Warlock, für Blockflötisten, die das Ensemblespiel lieben und darin etwas Erfahrung haben, Anmeldeschluss: 18.08.2024, Leitung: Ulrike Jürgensen, Info: MAS Musik-Akademie e.V., Ahrensweg 21 A, 22851 Norderstedt, Tel.: +49 (0)40 88178254, schwarz(at)musik-akademie.de, www.musik-akademie.de

 

20.09.–24.09.2024 19. Wittenberger Renaissance Musikfestival, Ort: Lutherstadt Wittenberg, „Renaissance trifft Pop“, Instrumental- und Tanzkurse, Konzerte, Noten- und Instrumentenausstellung, Info: Wittenberger Hofkapelle e.V., Pfaffengasse 6, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Tel. +49 (0) 3491 459620, info(at)wittenberger-renaissancemusik.de, www.wittenberger-renaissancemusik.de>

 

21.09.2024 Die Geheimnisse des Ensemblespiels, Ort: Celle, Blockflötenorchester-Seminar, Wie proben Sie in einem Ensemble? Wie hören Sie besser zu? Wie interagieren Sie? Wie erschaffen Sie eine faszinierende musikalische Interpretation? Wie gestalten Sie das Proben sinnvoll? Bart Spanhove hat viele Ideen und Ratschläge, um das Spiel im Ensemble noch mehr zu genießen! Erarbeitet werden u.a. Werke von J. S. Bach, J. Brahms und A. Piazolla, für Spieler, die neben Sopran- und/oder Altblockflöte auch eine oder mehrere tiefere Blockflöten beherrschen, gute Vom-Blatt-Spiel-Fähigkeit ist erforderlich, Leitung: Bart Spanhove, Info: Moeck Musikinstrumente + Verlag GmbH, Lückenweg 4, 29227 Celle, Tel.: +49 (0)5141 88530, Fax: +49 (0)5141 885342, info(at)moeck.com, www.moeck.com

 

21.09.–22.09.2024 Flute Days, Ort: Saarbrücken, Instrumenten- und Notenausstellung sowie Konzerte, Meisterklassen und Workshops mit herausragenden Flötisten, Info: Deutsche Gesellschaft für Flöte e.V., Gutenbergstr. 39a, 61231 Bad Nauheim, Tel.: +49 (0)69 153258535, festival(at)floete.net, www.floete.net

 

27.09.–29.09.2024 Querflöten-Ensemble-Workshop, Ort: Hille, dieser Kurs soll erwachsenen Amateurflötisten, Studierenden und Unterrichtenden die Möglichkeit bieten, in einer angenehmen, wertschätzenden und stressfreien Atmosphäre intensiv mit Gleichgesinnten unter fachkundiger Leitung Erfahrungen im Ensemblespiel zu sammeln, Leitung: Britta Roscher und Gabi Fellner, Info: Britta Roscher, Kapellenstr. 49, 65193 Wiesbaden, Tel.: +49 (0)611 4060059, brittaroscher@gmx.de, www.brittaroscher.de

 

30.09.–05.10.2024 Blockflötenensemble für Einsteiger, Ort: Inzigkofen, in diesem Kurs werden unter fachkundiger Anleitung und ohne Druck die Grundlagen für das Zusammenspiel im großen Ensemble erarbeitet, für Blockflötisten, die mindestens zwei Blockflöten in unterschiedlicher Stimmlage spielen, Leitung: Petra Menzl, Info: Volkshochschule Inzigkofen, Parkweg 3, 72514 Inzigkofen, Tel.: +49 (0)7571 73980, Fax: +49 (0)7571 739832, info(at)vhs-i.de, www.vhs-i.de

 

03.10.–06.10.2024 14. Fagottkomplott, Ort: Rendsburg, ein Kammermusikwochenende, das das Ensemblespiel mit der beeindruckenden Wucht des tutti-Spiels verbindet, mit Abschlusskonzert, für Fagottisten, die älter als 10 Jahre sind und mindestens ein bisschen Ensembleerfahrung mitbringen, Anmeldeschluss: 07.09.2024, Dozenten: Felicia Dietrich, Florian Winkler, Ulrike Dinslage, Bernhard Wesenick, Info: Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg, Tel.: +49 (0)4331 14380, buchung(at)nordkolleg.de, www.nordkolleg.de

 

19.10.2024 Flautissimo, Ort: Ochsenhausen, Ensemblespiel in vielen Facetten – von der Klassik zum Jazz, von der Folklore zum Pop, Ziel dieses Kurses ist es, neue Ideen für das Ensemblespiel auf der Flöte zu erhalten und in der Praxis umzusetzen, für Musikpädagogen (Querflöte), Anmeldeschluss: 20.09.2024, Leitung: Cornelia Welzel, Info: Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg, Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen, Tel.: +49 (0)7352 91100, Fax: +49 (0)7352 911016, kursbuero(at)landesakademie-ochsenhausen.de, www.landesakademie-ochsenhausen.de

 

20.10.–24.10.2024 Meisterkurs Fagott, Ort: Grassau, Interpretation der Solo-Literatur sowie die Erarbeitung der Probespiel-Stellen, darüber hinaus werden instrumentaltechnische Grundlagen behandelt, für Studierende und Jugendliche, die ein Studium anvisieren, Anmeldeschluss: 02.09.2024, Leitung: Dag Jensen, Info: Wolfgang-Sawallisch-Musikakademie, Hinterm Bichl 2, 83224 Grassau, Tel.: +49 (0)8641 6998553, info(at)sawallisch-stiftung.de, www.sawallisch-stiftung.de

 

21.10.–24.10.2024 Alte-Musik-Werkstatt – Ensemblemusik ab 1600, Ort: Heek-Nienborg, dieser Kurs bietet die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Alten Musik einzutauchen, ob als komplettes Ensemble oder Einzelspieler – gemeinsam werden die Teilnehmer an das einschlägige Repertoire herangeführt, im Mittelpunkt steht das gemeinsame Proben, Musizieren und Improvisieren auf historischen und modernen Instrumenten (Geige, Bratsche, Cello, Gambe, Blockflöte, Cembalo, Oboe, Fagott und auch die historischen Varianten aller dieser Instrumente), für Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche – auch junggebliebene Erwachsene – die seit mindestens drei Jahren Unterricht auf Ihrem Instrument haben, Anmeldeschluss: 14.09.2024, Info: Landesmusikakademie NRW e.V., Dr. Kai Schabram, Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg, Tel.: +49 (0)2568 9305-62, Fax: +49 (0)2568 9305-90, kai.schabram(at)lma-nrw.de, www.lma-nrw.de

 

 

als PDF sichern/drucken weiterleiten