Musikinstrumente + Verlag GmbH

MOECK • Lückenweg 4  D-29227 Celle

Tel +49-5141-8853-0  info(at)moeck.com

TIBIA:

Portal für Holzbläser

Werner Heider: Fünf Hasen-Tänze für Bläser-Quartett Rezensionen

 

für Flöte, Oboe, Klarinette (Bb) und Fagott, Wilhelmshaven 2019, Heinrichshofen & Noetzel Musikverlage, Partitur und Stimmen, N2739, € 14,50

 

In der Besetzung Bläserquartett Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott gibt es leider nicht allzu viele wirklich gute Stücke, ganz im Gegensatz zum Bläserquintett. Umso erfreulicher die Neuerscheinung von einem so renommierten Komponisten wie Werner Heider. Die Fünf Hasen-Tänze kann man getrost als Meisterwerk bezeichnen, keine nur hübsche Spielmusik, aber auch keine ausgesprochene Avantgarde. Da steht schon der launige Titel dagegen. Das Werk mit seinen fünf Sätzen: Kleiner Hasen-Tanz, Hasen-Steps, Hasen-Blues, Großer Hasen-Tanz, Hasen-Song und Jagd ist einheitlich und doch sehr abwechslungsreich in einem freitonalen Stil geschrieben, der auch hin und wieder keine Dreiklänge verschmäht. Wie hier in der Harmonik Quinten mit Sekunden etc. abwechseln, wie der durchbrochene Satz eine wahrhaft großartige Farbigkeit garantiert, das ist einfach bewundernswert komponiert. Allein schon der witzige Beginn mit einem Pseudowalzer, der ständig leicht stolpert: sicher zur Freude aller Zuhörer. Oder wie im Hasen-Blues das Fagott einen Bluesbass suggeriert! Sicher braucht der durchbrochene Satz eine gewisse Übung und Probenzeit. Es lohnt sich aber und so entsteht ein wirkliches Quartett und Quartettspiel. Das Werk ist auch sehr geeignet für Jugend musiziert und hat da obendrein den nicht zu unterschätzenden Vorteil, dass die Sätze auch einzeln oder in reduzierten Kombinationen aufführbar sind. Das Material ist sehr sauber gedruckt, es gibt vier Stimmen und eine Partitur, bei der die B-Klarinette auch in Klangnotation ausgedruckt ist. Das ist zum Einstudieren und Nachvollziehen der Harmonik sehr praktisch. Dem Verlag ist zur Veröffentlichung nur zu gratulieren.

 

 

Gezeichnete Beiträge geben die Meinungen der Autoren wieder. Diese stimmen nicht grundsätzlich mit der Meinung der Herausgeber, der Schriftleitung oder des Verlages überein. Die weitere Verwendung von Beiträgen oder Auszügen daraus setzt das schriftliche Einverständnis des Urhebers bzw. des Nutzungsberechtigten voraus. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

als PDF sichern/drucken weiterleiten
Schlagwörter / Suchwörter
BlockflöteFlöteWettbewerbe/Festivals