Musikinstrumente + Verlag GmbH

MOECK • Lückenweg 4  D-29227 Celle

Tel +49-5141-8853-0  info(at)moeck.com

TIBIA:

Portal für Holzbläser

„Flautino“- und „Flauto piccolo“-Partien in Werken von Scarlatti, Stölzel, Arne, Pucklitz und Röllig Fachartikel

  In den Jahren 1951 bis 1953 erschienen die drei Concerti „per Flautino“ von Antonio(...)
Zum Inhalt

Liebe, Trauer, Schmerz und andere Affekte Blockflötenpartien in Opern und Kantaten der Barockzeit Fachartikel

Biagio Marini: „Affetti Musicali“, Venedig 1617 Titelblatt   Dieser Text ist eine(...)
Zum Inhalt

David Lasocki/Robert Ehrlich: The Recorder Rezensionen

The fascinating story of a hugely popular instrument, detailing its rich and varied history from(...)
Zum Inhalt

Georg Joachim Joseph Hahn: Aria XXXI. Trau auf Gott Rezensionen

für Sopran, Flauto traverso, 2 Violinen und Orgel (Hg. Martin Jira), Stuttgart 2022,(...)
Zum Inhalt

Wagenseil oder Wendling? Beobachtungen an einem Allegro-Satz für Traversflöte und Generalbass Fachartikel

Flöte mit Basso continuo ist eine der Standardbesetzungen der Kammermusik des(...)
Zum Inhalt

Blockflötenensembles in der Vokal- und Instrumentalmusik des 17. und 18. Jahrhunderts Eine Besetzungstypologie Fachartikel

Collegium Musicum, Albumblatt (18. Jh.), Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum Um weitere(...)
Zum Inhalt

„Pipers’ Music“ und „Pipeaux Mélodies“ Bambusflötenmusik im Blockflötenrepertoire Fachartikel

  Die Neue Blockflötenmusik der Jahre zwischen 1930 und 1945 ist heute wenig populär. Das(...)
Zum Inhalt

Dorothea Hofmann: Ein königlicher Traum / Mathias von Brenndorff: Drei Facetten Rezensionen

Dorothea Hofmann: Ein königlicher Traum 2018 (12’) für Querflötenquartett, Furore-Verlag, Kassel(...)
Zum Inhalt

Armgard Pudelko (1930–2020) Berichte

Prof. Armgard Pudelko beim Unterricht an der Bundesakademie in Trossingen. Foto:(...)
Zum Inhalt

Die Melodiebildung in den Block- und Querflötenstimmen von Helmut Bornefeld mit zwei Exkursen zu G. Ph. Telemann und W. A. Mozart Fachartikel

Werke von Komponisten, die zu einem unverwechselbaren Personalstil gefunden haben, erkennen wir(...)
Zum Inhalt

1 2 >/ 2